Tarifwechsel Beratung Benert & Krakow GbR

Vorkenntnisse erforderlich?

Um Ihren Kunden unsere Dienstleistung vorzustellen, sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine kurze Beschreibung unserer Beratungsdienstleistung und/ oder die Aushändigung unserer Kundeninformation sowie des Kundenflyers ist ausreichend.

Hier stehen wir Ihnen gern hilfreich zur Verfügung.

Wie unterstützen Sie mich?

In unserem ersten Kennenlerngespräch zeigen wir Ihnen auf, wie Sie ohne viel Worte Ihre Kunden für unsere Dienstleistung begeistern können.

Um Ihre Kunden zum Beispiel per E-Mail auf unsere Dienstleistung aufmerksam zu machen, verwenden Sie einfach unsere Vorlagen.

Unsere Dienstleistung ist in unserer Kundeninformation Schritt für Schritt beschrieben. Diese Kundeninformation ist selbsterklärend.
Gern können Sie auch unseren Kundenflyer zur Kundenansprache verwenden.

Wir stellen Ihnen sämtliche Unterlagen kostenfrei zur Verfügung.

Mit wenig Aufwand erzielen unsere Partner eine ertragreiche Einkunftsquelle und erschließen für sich entsprechendes Anschlussgeschäft sowie Empfehlungen.

Werde ich als Makler/ Vermittler in den Tarifwechselvorgang eingebunden?

Sie vermitteln den Beratungsauftrag Ihres Kunden zur Prüfung eines PKV Tarifwechsels an unser Haus. Den Rest übernehmen wir.

Da Kunden oftmals wünschen, dass Sie als Vertrauensperson in den Tarifwechsel Vorgang eingebunden werden, senden wir Ihnen sämtlichen Schriftverkehr mit Ihrem Kunden
per E-Mail in Kopie.
So haben Sie immer den Überblick, in welcher Phase sich die Bearbeitung zum Tarifwechsel befindet.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Zur Beauftragung unserer Dienstleistung erhalten Sie für Ihre Kunden:

- Kundeninformation
- Kundenflyer
- Beratungsauftrag
- Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
- E-Mail Vorlagen

Wie sind die Daten meiner Kunden geschützt?

Die Kundendaten verwenden wir ausschließlich zur Informationsbeschaffung für einen Tarifwechsel nach § 204 VVG. Dabei halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.
Wir versichern, dass diese Daten nicht zu anderen Zwecken genutzt werden.

Die Daten Ihrer Kunden werden ausschließlich in unserem Haus und beim Versicherer verarbeitet.

Zur Erstellung der Leistungsvergleiche nutzen wir offline basierte Software.
Die Daten Ihrer Kunden werden nicht bei Dritten gespeichert.

Wann ist ein PKV-Tarifwechsel möglich?

Ein Tarifwechsel ist jederzeit unabhängig vom Alter und Gesundheitszustand möglich.

Welche Vertragsarten prüfen wir?

Wir prüfen:
- ausschließlich private Krankenvollversicherungen

Wir prüfen nicht:
- Restkostenversicherungen (Beihilfe/ Beamte)
- Krankenzusatzversicherungen

Wie lange muss der Kunde versichert sein?

Der Vertrag sollte ca. 7 Jahre bestehen (Ausnahmen möglich/ Einzelfallprüfung).

Wie lange dauert ein PKV Tarifwechsel?

Von der Auftragsbestätigung bis zum erfolgten Tarifwechsel vergehen
erfahrungsgemäß 3 bis 6 Wochen.

Honorar

Für einen PKV Tarifwechsel nach § 204 VVG Versicherungsvertragsgesetz berechnen wir einmalig ein Pauschalhonorar.

Im Interesse unserer Mandanten treffen wir im Einzelfall eine kostengünstige und wirtschaftlich adäquate Honorarvereinbarung.

Nach Aussage unserer Kooperationspartner schneiden wir im Preis-/Leistungsvergleich überdurchschnittlich gut ab.